An den letzten zwei Wochenenden war in der Lister Nachbarschaft im Rahmen der Hoody – Sommeraktionstagen ordentlich was los!
Wir, eine Gruppe von Lister Nachbar*innen sind ins Fühlen, Zuhören, Begegnen, Schwitzen, Organisieren, Anpacken, Pflanzen und Wertschätzen gekommen! Gemeinsam haben wir eine inspirierende und wertvolle Zeit gehabt, erlebt und bewegt und das Viertel mit Aktionen belebt!

So entstanden am Freitag und Samstagabend ein Freiluftkino auf dem Moltkeplatz, wo wir nachhaltige und gemeinschaftsstärkende Initiativen und Aktionen aus Deutschland zeigten, um die eigene Nachbarschaft zu inspirieren. Was kann und will in der List entstehen? Was gibt es auch hier schon? Freiluftkino auf youtube

Eine weitere Aktion fand auf der Jakobistraße statt, wo wir mit unserer Inspirationsbank auf dem abgepollerten Bereich, der viel Platz für Bänke und Zusammentreffen bietet, Probe saßen, musizierten und unsere Inspirationsbank in eine Saatgutbörse verwandelten! Unser Fazit: Bänke und bepflanzte Baumscheiben würden hier die Aufenthaltsqualität und die Begegnungen unter Nachbar*innen deutlich fördern! Wir hatten hier eine wunderbare Zeit. Aktion Inspirationsbank auf youtube

Am Sonntag packten wir dann unsere Spaten und Kräfte ein und pflanzten in Kooperation mit der Johannes- und Matthäuskirche eine Johannisbeeren – Naschecke am Kirchenvorplatz in der Wöhlerstraße. Der Schweiß hat sich gelohnt – der erste Impuls für die Essbare List ist gesetzt! Pflanzaktion auf youtube